Kategorie:Gynaekologie

Medizinische Qualitätssicherung von Dr. med. Nonnenmacher (Facharzt für innere Medizin) am 7. August 2013
Symptomat.de Kategorie:Gynaekologie

In dieser Themen-Kategorie Gynäkologie & Frauen, finden Sie eine alphabetisch geordnete Liste wichtiger Frauenerkrankungen, Symptome und Beschwerden der Menstruation und der Wechseljahr, sowie Therapien und Tipps zur weiblichen Gesundheit.

Der Begriff Gynäkologie bedeutet Frauenheilkunde. Es geht nicht nur um Erkrankungen weiblicher Sexualorgane, sondern ebenso um Vorbeugung, Kontrolle und gegebenenfalls eine Erstunterstützung psychischer Belastungen als Folge typischer Frauenleiden. Ein guter Gynäkologe nimmt sich daher Zeit, er ist allerdings kein Psychologe.

Der Frauenarzt ist der erste Ansprechpartner, wenn es um Krankheiten der Frau geht. Er oder sie hat immer ein offenes Ohr für Ihre gesundheitlichen Probleme.

Ob junge Frau oder ältere Dame, von der ersten Periode beziehungsweise dem Verhütungswunsch vor dem ersten Geschlechtsverkehr über die fruchtbare Zeit, Schwangerschaften, Geburten und Wechseljahre bis ins hohe Alter begleitet der Arzt die weibliche Entwicklung.

Dazu kommt notfalls natürlich auch die Behandlung typischer Frauenkrankheiten von Brust, Scheide, Gebärmutter und Eileitern. Operationen gehören daher ebenso zum Einsatzgebiet wie Sexualberatung im Alter.

Diese Kategorie enthält zur Zeit keine Seiten oder Medien.

Das könnte Sie auch interessieren:

Welche Erfahrungen und Hinweise haben Sie zum Thema Kategorie:Gynaekologie?

Name oder Pseudonym:

E-Mail: (optional)

(wird nicht angezeigt, nur notwendig, wenn aktuelle Gesundheitsinformationen erwünscht werden)

Kommentar:

(Bitte auf Groß-, Kleinschreibung und verständliche, ganze Sätze achten.)

Sicherheitsfrage: Wieviel sind 30 plus 5?

Bekannt aus: