Hausmittel gegen Tränensäcke

Qualitätssicherung von Dr. med. Nonnenmacher am 14. Dezember 2016
Startseite » Hausmittel » Hausmittel gegen Tränensäcke

Wer beim morgentlichen Blick in den Spiegel „verquollen, übernächtigt, alt“ denkt, leidet mit hoher Wahrscheinlichkeit an Tränensäcken. Diese sind v.a. dem empfindlichen, zunehmend an Straffheit verlierndem Bindegewebe rund ums Auge geschuldet. Was nicht heißt, dass nur noch der Chirurg hilft. Oder zumindest die mit großen Worten angepriesenen Wundermittel der Kosmetikindustrie.

Inhaltsverzeichnis

Was hilft gegen Tränensäcke?

Mit einfachen Hausmitteln und natürlichen Wirkstoffen lassen sich auch kurzfristig ebenso sichtbare Effekte bewirken. Wir haben recherchiert welche das sind, wie sie wirken, was sie unterstützt und auf welches Wundermittel Generationen von Models setzen.

Unter Tränensäcken versteht man fälschlicherweise Schwellungen im Ober- und Unterlid. Das geschwollene Oberlid verkleinert das Auge optisch, die Flüssigkeitsansammlung im Unterlid lässt das ganze Gesicht aufgedunsen wirken und wirft buchstäblich Schatten. Eines sind Tränensäcke allerdings nicht: Eine Folge ausgiebigen oder ausbleibenden Weinens. Sie sind auch nicht mit Tränen gefüllt, sondern mit einer Mischung aus Fett und Gewebeflüssigkeit, die sich mit zunehmendem Alter und an Elastizität verlierendem Bindegewebe immer leichter im ablagert.

Die gute Nachricht: Sowohl kurz- als auch mittelfristig lassen sich Tränensäcke deutlich sichtbar reduzieren. Zum Einsatz kommen einfache Haus- bzw. Lebensmittel, - und für den großen Auftritt darf in Ausnahmefällen in den Medizinschrank gegriffen werden. Dabei setzt man stets auf die kombinierte Wirkung aus Förderung des Lymphflusses und einer Straffung des Gewebes.

Schnelle Hilfe

Hilfe in fünf bis zehn Minuten: Idealerweise steht im Kühlschrank ein Schälchen mit den Teebeuteln des Frühstücks- oder Nachmittagstees, vorausgesetzt, es handelt sich dabei um Grün- oder Schwarztee, gerne kombiniert mit Salbeitee. Kaffeetrinker haben das Nachsehen, es sei denn, sie verwenden eine Pad-Maschine. Keinesfalls sollte der gekühlte Sud pur auf das Auge gestrichen werden, - zu schnell gelangt scharfkantiges Kaffeepulver ins Auge und unterhalb die empfindlichen Lider. Wer viel Sud, Klarsichtfolie und ca. 20 min Zeit hat, verwendet den Rest für Cellulitewickel

Die Wirkstoffkombination: Kälte und Koffein. Der Kälteeffekt lässt sich auch mit Teelöffeln erzielen, die für fünf Minuten – keinesfalls länger, sonst droht Gefrierbrand! – ins Eisfach gelegt wurden.

Um den Gang zum Chirurgen zu vermeiden, kann man Tränensäcke auch mit der Kombination aus Kälte und Koffein lindern.

Anstelle von Koffein kann auch auf andere straffende Wirkstoffe zurückgegriffen werden, die allerdings sehr vorsichtig aufgetragen und bereits nach kurzer Zeit wieder entfernt werden sollten: Eiweiß und Agar-Agar. Beiden kann auch ein Tropfen Honig beigefügt werden. Diese Mischungen weiß auch die restliche Gesichtshaut zu schätzen. Agar-Agar und Eiweiß straffen, Honig besänftigt.

Öle sollten bei der kurzfristigen Anwendung vermieden werden, sofern sie nicht in Liposomen gebunden sind. Sie sind optisch störend und zudem „krabbeln“ die meisten Öle mit der Zeit in den Augenwinkel. Daher sind Lösungen mit Öl nur als mittelfristige, abends anzuwendende Prophylaxe geeignet.

Hier finden Sie Ihre Medikamente:

Alternative Heilmittel

Ebenfalls sehr wirksam: Eiswürfel aus Aloe-Vera-Saft. Dieser lässt sich in der Kosmetik noch lange nach dem Ablaufdatum verwenden, - erst recht, wenn er eingefroren wird. Angereichert wird die Wirkung durch die Beimischung von grünem Tee.

Potenziert wird der Effekt, wenn das Gefriergut wenige Tropfen Hamamelis-Extrakt, ein Konzentrat des medizinischen Wirkstoffes der Zaubernuss, enthält. Hamamelis wirkt stark adstringierend, es zieht die Poren sichtbar und merklich zusammen. Daher ist es auch der wesentliche Bestandteil einer Salbe, die seit Jahrzehnten reißenden Absatz bei Models findet.

Gemäß Werbung ist die eigentliche Zielgruppe des Präparats allerdings männlich. Erraten? Hämorrhoiden-Salbe. Aufgrund der restlichen Bestandteile, häufig Paraffin und/oder Wollwachs, ist es jedoch sinnvoller, zu den Eiswürfeln zu greifen und Hamamelis Extrakt in der Apotheke zu kaufen.

Langfristig wird Augenringen natürlich durch „hinreichend Schlaf“, „weniger Stress“ und „ausgewogene, vitaminreiche Ernährung“ entgegengewirkt. Alternative für faule Gestresste: Etwas Sesamöl und den Inhalt einer Q10-Kapsel mit einer sehr leichten Lotion vermengen. Q10 und das Vitamin E des Sesamöls sind bekannte Anti-Aging Agenten, unterstützt von einem Proteinkomplex, der kürzlich von der Kosmetikindustrie entdeckt wurde.

Ein letzter Tipp gegen Tränensäcke: die Muskulatur rund ums Auge spielt eine entscheidende Rolle und sollte daher mehrmals täglich trainiert werden. Die effektivste Übung: Ein Lächeln, das die Augen erreicht.

Bücher über gesunde Augen & ein gesundes Gesicht

Diese Seite teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Bekannt aus: